Ich liebe Rote Beete – in allen möglichen Varianten. Als Suppe, als Carpaccio, Mus, – gebacken oder gebraten. Es gibt keine Grenzen. Rote Beete erfreut sich in Polen einer besonderen Beliebtheit. Kleine Kinder kriegen sie zu Essen und lernen sie schnell zu lieben. Je älter ich werde, desto mehr Gerichte mit Roter Beete probiere ich aus.  Vor ein paar Tagen bin ich auf die Idee gekommen Ravioli mit Roter Beete zu machen. Ich dachte sie werden matschig, aber es hat sehr gut funktioniert. Ich kann nur sagen, die Ravioli waren sehr lecker.

Falls sie an dieser Stelle denken – Ravioli? Selber machen? Nein Danke! Es geht einfacher als gedacht und wenn die Rote Beete gekocht ist, ist die Füllung sehr schnell hergestellt.  Trauen Sie sich. Selbst gemachte Ravioli sind wirklich etwas Feines.

Weiterlesen