Wenn ich schon bei den Grill-Beilagen bin, möchte ich Ihnen die leckeren Tomaten mit Zwiebeln vorstellen. Ich schmeiße noch zusätzlich eine Paprika dazu, lege ein Paar Kapern und Oliven dazu. Mit Baguette serviert, schmeckt das Gericht frisch und lecker. 

 

Tomaten mit Zwiebeln im Backofen gebacken

Zutaten

  • 10 mittelgroße Tomaten
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 10 große Kapern
  • 20 schwarze Oliven
  • 3 Knoblauchzehen
  • 7 Thymianzweige
  • 1 rote Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • alternativ Balsamico-Essig

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 160 Grad aufheizen. 

  2. Die Tomaten waschen, die Seite mit der Blüte abschneiden und die Tomaten auf ein Blech legen.

  3. Die Zwiebeln schälen, in 1-2 cm dicke Ringe schneiden und zwischen den Tomaten verteilen. 

  4. Die Paprikaschote waschen, trocknen, halbieren und von den Samen befreien. Die Paprika in 1-2 cm dicke Streifen schneiden. Ebenfalls zwischen die Tomaten legen. 

  5. Den Knoblauch halbieren und dazwischen legen. 

  6. Die Thymianzweige darauf legen.

  7. Alles reichlich mit Olivenöl beträufeln.

  8. Das Blech für ca. 40 Minuten in den Backofen schieben. Den Backvorgang beobachten und falls nötig vorzeitig aus dem Ofen nehmen.

  9. Den Mozzarella in große Stücke zupfen.

  10. In den letzten 10 Minuten den Mozzarella hinzufügen.

  11. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann die Tomaten noch mit einem Balsamico-Essig beträufeln.

  12. Mit einem Baguette servieren.