die Milchbar


Kochen • Backen • Geniessen

Monat: September 2020

Mojito in the morning

Als ich vor vielen Jahren auf Kuba war und eines Tages,  in den Morgenstunden, ein Café besucht habe, hat man mir ein Mojito angeboten. Ich wunderte mich, dass man mir schon morgens ein alkoholisches Getränk anbietet und ich habe dem Kellner gesagt, ich würde tagsüber kein Alkohol trinken. Ich hörte dann prompt „doch nicht mit Alkohol, ich meine Mojito in der morning“. Und so kam ich zu dem Genuss des süss-sauren Getränks, von dem man nicht genug bekommt. Natürlich muss man nicht unbedingt nach Kuba reisen um ein Mojito zu bekommen. Es wird fast in jeder Kneipe angeboten. Es ist aber ganz leicht zu machen und man kann damit jeden Gast begeistern.  Weiterlesen

Fenchel mit Tomaten

Das ist das perfekte Gericht für Kochmuffel. Es geht super schnell und schmeckt mega lecker. Ich esse den Fenchel sehr gerne mit Gnocchi aber auch mit Bandnudeln. Weiterlesen

Möhrenpesto

Ein leckeres Pesto, das sich einfach herstellen lässt und auf einem frischen Roggenbrot einfach köstlich schmeckt. Es hält sich ewig wenn das Pesto im Glas immer nach dem Essen mit Olivenöl bedeckt wird.  Die nicht pürierte Variante kann man wunderbar zum Reis essen.  Weiterlesen

Der einfachste Apfelkuchen der Welt

Ich kenne inzwischen viele Apfelkuchen aber der hier ist der einfachste und der leckerste von allen. Die witzige Kuchenvorbereitung besteht darin, dass man alle trockenen Zutaten zusammen mischt, Äpfel raspelt und dann nur noch die Backzeit von einer Stunde abwartet. Fertig und wirklich lecker. Er schmeckt sowohl noch lauwarm als auch am nächsten Tag.

Weiterlesen