die Milchbar


Kochen • Backen • Geniessen

Kategorie: Beilagen

Blumenkohl mit Haselnüssen und Staudensellerie

Dieser Salat eignet sich wunderbar als Beilage zum Grillfleisch, einem Steak oder Hähnchen. Aber Vegetarier werden sich genauso daran erfreuen können, denn er schmeckt alleine wunderbar. Gerösteten oder in diesem Fall angebratenen Blumenkohl esse ich viel lieber als gekocht. Er schmeckt viel intensiver, gepaart mit anderen Zutaten und exotischen Gewürzen ist er einfach unschlagbar.  Weiterlesen

Risoni-Salat

Als ich in meiner Vorratsschublade die Risoni-Nudeln entdeckt habe, wusste ich sofort was ich an diesem Tag essen werde. Wahrscheinlich haben einige von Ihnen noch nie von Risoni Nudeln gehört. Es sind italienische Nudeln aus Hartweizengrieß in Reisform. In Supermärkten gibt es öfter die griechische Variante – Kritharaki. Auf jeden Fall liefern sie eine Grundlage für einen sehr leckeren und schnell gemachten Salat.  Weiterlesen

Tomaten mit Zwiebeln im Backofen gebacken

Wenn ich schon bei den Grill-Beilagen bin, möchte ich Ihnen die leckeren Tomaten mit Zwiebeln vorstellen. Ich schmeiße noch zusätzlich eine Paprika dazu, lege ein Paar Kapern und Oliven dazu. Mit Baguette serviert, schmeckt das Gericht frisch und lecker.  Weiterlesen

Gegrillter Schafskäse mit Tomaten, Zwiebeln und Thymian

Ich warte sehnsüchtig auf die Grill-Tage, die warmen Abende mit Freunden beim leckeren Weißwein und reichlich Grillgut auf dem Tisch. Aber was ich am meisten daran mag ist gar nicht das Fleisch, sondern die vielen Kleinigkeiten, die man dazu serviert. Wie zum Beispiel den gegrillten Schafskäse mit Tomaten. Ich lege ihn in Alufolie und diese drücke ich an den Seiten fest. Heute ist leider ein kalter Tag, an dem man keinen Gedanken ans Grillen verschwendet. Deswegen mache ich meinen Schafskäse im Backofen und im Backpapier und nicht in der Alufolie (die ich in Wirklichkeit nicht so gerne benutze). Weiterlesen

Möhrensalat mit Ingwer

Der Klassiker unter den Salaten. Er passt genauso gut zum Steak wie zum Hühnchen. Meistens wird er mit Zitronensaft und Öl abgeschmeckt. Ich mache ihn mit Essig und Ingwer. Der Ingwer verleiht ihm noch mehr Frische, er schmeckt einfach  grandios.

Weiterlesen

Quinoa Salat mit Mango und Avocado

Quinoa mit ihrem milden, etwas nussigen Geschmack bietet nicht nur ein Geschmackserlebnis sondern ist eine ideale Grundlage für kreative Salate. In der Kombination mit Avocado, Mango und Brokkoli ist sie nicht nur gesund sondern schmeckt mega lecker.

Weiterlesen

Gemüseplatte aus dem Backofen

Es gibt Tage, an den man sich nicht entscheiden kann, was man kochen soll. Gemüse? Ja, aber was für eins? Fährt man zum Markt oder nimmt man das, was man im Kühlschrank hat? Was denn überhaupt? Nach einigen Überlegungen habe ich doch alles an Gemüse, was der Kühlschrank her gab, rausgeholt. Ich habe eine wunderbare Gemüse-Mischung bekommen. Mein Freund, der Kühlschrank hat noch eine Rolle Ziegenkäse in petto gehabt. Damit war die Gemüseplatte rund. Es gab eine Fougasse dazu. Hmmmm!

Weiterlesen

Rosenkohl schnell gemacht

Ich kann mich an Zeiten erinnern, als ich Rosenkohl essen musste und dabei überlegt habe wie ich ihn los werden kann, ohne dass es jemand merkt. Ich saß in der Schulkantine, hatte einen Teller voll Rosenkohl vor mir stehen und mir war von dem Gedanken schlecht, ihn essen zu müssen.  Er war im Salzwasser gekocht – ansonsten offenbar ungewürzt. Inzwischen mag ich den bitteren Geschmack des Rosenkohls, in Kombination mit Limette. Dazu ein Kartoffelbrei, – das schmeckt wunderbar!

Weiterlesen

Wirsing mit Sellerie-Kartoffel Brei

Der Wirsing gehört zu den Wintergerichten, die mir nie zuviel werden. Ich esse ihn in verschiedenen Varianten, vegetarisch, mit Wurst, als Quiche. Egal in welcher Form, er ist und bleibt einfach lecker.

Weiterlesen