die Milchbar


Kochen • Backen • Geniessen

Kategorie: Vegetarisch (Seite 1 von 3)

Thai Suppe

Inzwischen liebe ich die asiatische Küche wegen ihrer Frische und Leichtigkeit.  Eine Kokossuppe mit frischen Kräutern, knackigem Gemüse ist ein Genusserlebnis. Ob mit Hühnchenfleisch, Fisch oder Tofu – die schmeckt immer lecker. Weiterlesen

Orange-Apfel-Rote Beete Saft

Für dieses Rezept braucht man unbedingt einen Entsafter. Ich habe meinen für 10 EUR bei Ebay gebraucht gekauft. Damals dachte ich, er wird sowieso nicht benutzt und viel Geld dafür auszugeben macht keinen Sinn. Ich habe mich geirrt, denn er kommt gar nicht so selten zum Einsatz und wenn ich so eine Entdeckung, wie bei dem Orange-Apfel-Rote Beete-Saft, mache, freue ich mich desto mehr, dass ich ihn habe. Das ist das einzig Besondere was man braucht, ansonsten kommen außer die drei Zutaten nur noch Eiswürfeln ins Spiel. Die Orange bleibt im Vordergrund, der Apfel und die Rote Beete schmeckt man eher marginal. Diese Mischung ist ein Traum. Rote Beete Liebhaber sollten den Saft unbedingt probieren.  Weiterlesen

Kartoffelrösti mit Antipasti-Salat

Es gibt Tage wo ich zu dem greife was ich gerade im Kühlschrank habe. Oh Wunder, oh Wunder, an diesen Tagen entstehen nicht nur die einfachsten aber die super leckeren Gerichte. Heute hatte ich Appetit auf Antipasti-Gemüse. Da ich momentan weniger Brot esse, habe ich schnell entschieden Kartoffelrösti dazu zu machen. Diese Kombination hat mir sehr gefallen.   Weiterlesen

Blumenkohl mit Haselnüssen und Staudensellerie

Dieser Salat eignet sich wunderbar als Beilage zum Grillfleisch, einem Steak oder Hähnchen. Aber Vegetarier werden sich genauso daran erfreuen können, denn er schmeckt alleine wunderbar. Gerösteten oder in diesem Fall angebratenen Blumenkohl esse ich viel lieber als gekocht. Er schmeckt viel intensiver, gepaart mit anderen Zutaten und exotischen Gewürzen ist er einfach unschlagbar.  Weiterlesen

Gurken-Basilikum-Limonade

Erstaunlich, was man alles aus Gurke machen kann. Ich habe schon diverse Sachen ausprobiert. Natürlich ein Gurkensalat, Gurkencurry aus Schmorgurke, Gewürzgurken angelegt, mir Gurkenscheiben aufs Gesicht gelegt und gehofft, dass ich anschließend jünger und frischer aussehe ;-). An dieser Stelle hat die Gurke leider versagt.

Letzen Sommer probierte ich zum ersten mal eine  Gurkenlimonade und war begeistert, wie lecker die geschmeckt hat. Ich weiß, man verbindet nicht unbedingt eine Gurke mit einem süßen Getränk. Es ist aber köstlich.

Wenn sie sich nicht sicher sind ob das Gurkenaroma nicht zu viel wird, fangen Sie mit weniger Gurkensaft an und finden Sie selber heraus wieviel Gurkengeschmack für Sie das richtige ist.

Weiterlesen

Risoni-Salat

Als ich in meiner Vorratsschublade die Risoni-Nudeln entdeckt habe, wusste ich sofort was ich an diesem Tag essen werde. Wahrscheinlich haben einige von Ihnen noch nie von Risoni Nudeln gehört. Es sind italienische Nudeln aus Hartweizengrieß in Reisform. In Supermärkten gibt es öfter die griechische Variante – Kritharaki. Auf jeden Fall liefern sie eine Grundlage für einen sehr leckeren und schnell gemachten Salat.  Weiterlesen

Spargel Tarte

Man freut sich auf die Spargelzeit…  dann kommen die ersten Spargelverkaufsstände. Aber man denkt, die Spargelzeit ist noch gar nicht sooo richtig da. Der Spargel bleibt teuer, weil es immer noch kalt bleibt. Und irgendwann kommen die warmen Tage wo der Spargelpreis nach unten geht. Und man möchte sich satt essen aber eher man sich versah, ist die Spargelzeit vorbei. Deswegen versuche ich in der Zeit so viel Spargel wie möglich, in verschiedenen Variationen zu essen.  Weiterlesen

Penne mit Avocado, Zucchini und Rucola

Diese Nudeln sind in einer Notsituation entstanden. Ich hatte zwei Avocados, eine Zucchini und gerade vier Tomaten zuhause. Was macht man daraus? Nudeln gibt es bei uns immer im Vorrat. Also habe ich halbe Packung Nudeln gekocht, die Zucchini in Scheiben geschnitten und angebraten. Noch ein Paar Zutaten hinzugefügt. Das Gericht war wirklich rund.  Weiterlesen

Tomaten mit Zwiebeln im Backofen gebacken

Wenn ich schon bei den Grill-Beilagen bin, möchte ich Ihnen die leckeren Tomaten mit Zwiebeln vorstellen. Ich schmeiße noch zusätzlich eine Paprika dazu, lege ein Paar Kapern und Oliven dazu. Mit Baguette serviert, schmeckt das Gericht frisch und lecker.  Weiterlesen

Spiegeleier auf Spinat

Nun gibt es den Frühlingsboten, das erste Frischgemüse, wieder zu kaufen. Der neue Spinat unterscheidet sich vom Winterspinat durch seine zarten Blätter. Man kann die Blätter roh, samt Stiel verzehren. Der Spinat eignet sich wunderbar für frische Salate. Auch wenn der Winterspinat durch seine Würze gut für mein Gericht geeignet wäre, konnte ich es kaum abwarten und habe einfach den Frühlingsspinat für mein Gericht genommen.  Weiterlesen

Ältere Beiträge